Buchung - Service & Information
+49 8361 444 Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr

Reisefinder

 
von 26 bis 1460

Oberkrainer Land - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
21.04.2024 - 24.04.2024
Preis:
ab 439 € p.P.

"Wo das Erlebnis mit der Reise beginnt“
Diese Reise ist was Besonderes. Besonders reich an Entspannung und Eindrücken, die Ihnen unvergesslich bleiben wird. Auch die faszinierende Bergwelt der Tauern und Julischen Alpen wird Sie begeistern.

1. Tag: Anreise
Über Salzburg vorbei am Skigebiet Sportwelt Ski amadé hinauf zum Nationalpark Hohe Tauern, der zu den großartigsten Hochgebirgslandschaften der Alpen gehört, vorbei an Villach und über den Wurzen Pass nach Planica mit den größten Skisprungschanzen. Weiter nach Bled in Slowenien. Im erstklassigen 4* Hotel werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag: BLED – Blederburg und Bledersee mit Insel
Wir fahren hoch zur mächtigen Bleder Burg, die auf dem Felsgipfel über dem See thront. Neben einem wunderschönen Blick gibt es auf der Burg viel zu sehen - das Museum, Druckerei, Weinkeller, Kräutergalerie und Schmiedewerkstatt. Danach fahren wir runter zum See und mit dem Plentaboot (Zusatzkosten) fahren wir zur Bleder Insel – Die kleine Insel im Bleder See mit der kleinen barocken Kirche und bekannter Wunschglocke ist auffallend und als Fotomotiv sehr beliebt. Mittagspause. Am Nachmittag Fahrt ins Bohinj Tal im Triglav Nationalpark mit Käseverkostung. Bohinj bietet das ganze Jahr über Ruhe und Entspannung. Im oberen Eck des Tales stürzt der mächtige, 78 m hohe Wasserfall Savica über die Felsen. Zum Wasserfall führt ein Wanderweg. In der Region Bohinj dreht sich alles um den Käse. Lernen Sie die Geheimnisse der Käsesorten aus Bohinj bei einer Käseverkostung kennen.

3. Tag: OBERKRAIN mal anders - Begunje – Radovljica – Brezje
Weiter geht es nach Brezje, ein kleines Dorf unter den Karawanken. Mit der Basilika Maria Hilf ist das Dorf einer der meistbesuchten Wallfahrtsorte in Slowenien. Den Ausflug beenden wir in Begunje – dem Geburtsort vom berühmtesten Oberkrainer, der Volksmusiklegende Slavko Avsenik. Wir besuchen das Avsenik Museum mit einer Sammlung von Schallplatten und Instrumenten. Wir schauen uns einen Dokumentarfilm über die Entwicklung des Musikphänomens Avsenik Oberkrainermusikanten an. Danach fahren wir weiter zu einem Bauernhof zur Schnapsverkostung. In den Obstgärten werden vorzügliche Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen und Walnüsse angebaut, von denen ein Teil zu Saft, Essig, Williams-Birnenschnaps und anderen Branntweinen sowie Likör verarbeitet wird. Wir verkosten ein paar Sorten und genießen ein Schapserl.

4. Tag: Heimreise über Kranjska Gora
Kranjska Gora, vor allem bekannt als Wintersportzentrum, steht auch im Sommer im Mittelpunkt des Geschehens und ist ein wahres Paradies für alle Naturliebhaber. Vorbei an Spital an der Drau – Katschberg – Bischofshofen zurück ins Allgäu.

  • Fahrt im Greis Komfort-Reisebus
  • 3 x Übern. im 4* Hotel direkt am Bleder See
  • alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Klimaanlage, TV
  • 3x Feinschmecker Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl, großes Salat- und Vorspeisenbuffet
  • Freie Hallenbad Benutzung
  • Bademantel
  • Ortstax

21.04.2024 - 24.04.2024 | 4 Tage
****Hotel
  • Preis p.P. im DZ
    439 €
  • Preis p.P. im EZ
    574 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Singleplatz
    100 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk