Buchung - Service & Information
+49 8361 444 Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr

Reisefinder

 
von 7 bis 2780

Nordkap mit Lofoten - Flug-Anreise - 12 Tage

PDF Drucken
Termin:
16.08.2023 - 27.08.2023
Preis:
ab 2780 € p.P.

Traumreise mit Hurtigruten & die Mitternachtssonne

1.Tag Nesselwang – München – Narvik
Bequeme Anreise mit dem Flugzeug: München via Oslo nach Evenes. Hier wartet bereits unser Greis-Reisebus auf Sie und bringt uns ins Hotel nach Narvik.

2.Tag Narvik - Tromsö
Weiter nördlich liegt der schäumende Wasserfall Malselvfoss - der norwegische Nationalwasserfall. Vorbei am Balsfjordes erreichen wir die lebhafte Universitätsstadt Tromsö. Die nördlichste Universität der Welt, die nördlichste Brauerei der Welt, die weithin bekannte Eismeerkathedrale oder das arktische Erlebniszentrum Polaria – Tromsö hat einiges zu bieten. Eine wunderbare Aussicht über die Stadt hat man vom Storsteinen,
der mit einer Seilbahn zu erreichen ist.

3.Tag Tromsö - Alta
Die fantastische Landschaft der zerklüfteten nordnorwegischen Küste erleben wir heute: Bei der Fährüberfahrt nach Svensby haben wir eine großartige Aussicht auf die eindrucksvollen Lyngsalpen, ein Hochgebirge, das fast senkrecht aus dem Meer emporsteigt. Unterwegs nach Alta kommen Sie über das Kvaenangsfjell, von dem sich eine großartige Aussicht auf das Meer und die Berge bietet.

4.Tag Alta - Nordkapinsel
Vorbei am Porsangerfjord, dem längsten Fjord Nordnorwegens, und durch den Nordkaptunnel erreichen Sie die Insel Mageröya und das Städtchen Honningsvag. Am Abend steht dann einer der Höhepunkte Ihrer Reise auf dem Programm: Der Besuch des etwa 300 m steil aus dem Eismeer aufragenden Nordkapfelsens und hoffentlich auch der einmalige Anblick der Mitternachtssonne. Die Nordkaphalle, die zum Teil unterirdisch in den Fels gebaut wurde, bietet unter anderem eine Aussichtsplattform, eine Ausstellung über die Geschichte des Nordkaps. Im Postamt können Sie Briefmarken sowie ein Nordkap-Zertifikat erwerben und einen speziellen Poststempel erhalten.

5.Tag Nordkapinsel - Postschifffahrt - Storslett
Am frühen Morgen erwartet Sie eine Schifffahrt auf der berühmten Postschifflinie. Erleben Sie eine Etappe der "schönsten Seereise der Welt" und genießen wir die Landschaft von See aus. Das Frühstück nehmen Sie bereits an Bord ein. In Hammerfest erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung der Erdkugel. Hammerfest war die erste Stadt Europas, in der elektrische Beleuchtung für Straßen und Häuser eingeführt wurde. Ankunft im Hafen von Öksfjord an. Oberhalb des Kvaenangenfjordes liegt das Hotel Gildetun, von dem man eine fantastische Aussicht auf das Meer und die Berge hat.

6.Tag Storslett - Lofoten
Durch die zerklüftete nordnorwegische Küstenlandschaft geht es weiter nach Süden. Am Lyngenfjord haben wir wunderbare Ausblicke auf die bis zu 1800 m hohen Lyngenalpen. Sie sehen heute außerdem den großen Ofotfjorden, die Insel Hinnoya - nach Svalbard die größte Insel Norwegens - und den schmalen Raftsund, der die Inselgruppe der Vesteralen mit den Lofoten verbindet. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich: Steil aufragende Berge, die offene See, weiße Strände und pittoreske Fischerdörfer machen die Lofoten zu einem der schönsten Reiseziele Europas. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Lofoten ist Svolvaer.

7.Tag Lofoten - Bodö
Entdecken Sie heute die atemberaubende Schönheit der Lofoten. Ganz im Süden liegt der kleine Fischerort Ort "A“, in dem zahlreiche Häuser unter Denkmalschutz stehen. Von Moskenes setzen Sie schließlich mit einer Fähre nach Bodö auf das Festland über (Dauer ca. 4 Std.). Landschaftlich liegt Bodö sehr schön: zackige Berge ragen direkt aus dem Meer auf, oft schneebedeckt bis in den Sommer.

8.Tag Bodö - Brönnöysund
Entlang verschiedener Fjorde geht es weiter nach Fauske. Der Marmor aus Fauske wurde auch beim Bau des Gebäudes der Vereinten Nationen in New York verwendet. Auf dem kargen Saltfjell überqueren Sie den Polarkreis. Weiter südlich, am Ranajord, liegt die Hafen- und Industriestadt Mo i Rana. Bummeln Sie auf der Fjordpromenade vorbei an den alten Holzhäusern von Moholmen und an der im Wasser stehenden Skulptur "Der Mann im Meer".
Unser Tagesziel Brönnöysund liegt sehr schön inmitten der von Inseln und Bergen geprägten Region Helgeland.

9.Tag Brönnöysund - Trondheim - Dombas
Es folgen geschichtsträchtige Regionen: Im Raum Steinkjer findet man tausende Jahre alte Felsritzungen, u.a. das berühmte lebensgroße Rentier "Bolareinen". Unser heutiges Tagesziel ist die Universitätsstadt Trondheim.
Der berühmte Nidarosdom ist das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens, außerdem die Krönungskirche der norwegischen Könige und Nationalheiligtum. Durch das stellenweise enge Tal des rauschenden Flusses Driva reisen wir weiter nach Süden. Über den Wintersportort Oppdal erreichen wir die einsame und karge Gebirgsregion
des Dovrefjells.

10.Tag Dombas - Raum Oslo
Grüner und lieblicher zeigt sich die Landschaft im Gudbrandsdalen, dass uns nach Lillehammer führt. Das hübsche Städtchen wurde durch die Olympischen Winterspiele 1994 weltweit bekannt. Am Mjösasee entlang, dem größten See des Landes, erreichen Sie die norwegische Hauptstadt. Oslo erfindet sich seit einigen Jahren quasi neu, so wurden große Bereiche der alten Industrie- und Hafenbereiche innovativ umgestaltet.

11.Tag Oslo - Fährüberfahrt
Zu den klassischen Sehenswürdigkeiten von Oslo zählen das königliche Schloss und der Vigeland-Park mit seinen zahlreichen Skulpturen. Modern und spektakulär präsentieren sich die Sprungschanze auf dem Holmenkollen, die leuchtend weiße Oper sowie die neuen Stadtviertel, die in ehemaligen Hafenbereichen am Oslofjord entstanden. Gegen Mittag werden wir am Fährhafen erwartet und um 14.00 Uhr legt das luxuriöse Traumschiff der Color Line in Richtung Deutschland ab. Vom Sonnendeck der M/S Color Fantasy oder M/S Color Magic haben wir schöne Ausblicke auf die Küste und die malerischen Inseln des Oslofjordes. Auch an Bord gibt es viel zu sehen – von der 160m langen Promenade bis zum abendlichen Show-Programm.

12.Tag Kiel - Heimreise
Das Schiff legt in Kiel an. Nun steht die letzte Etappe bevor – ab Richtung Heimat.

  • Fahrt im Greis Komfort-Reisebus
  • Reisebegleitung Egon Greis
  • Linienfug mit der Norwegian Airline in der Economy Class
  • München - Oslo – Narvik, inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 1 Gepäckstück 20kg
  • Busreise ab Narvik – Nordkap – Lofoten – Oslo wie beschrieben
  • 10 Std. Postschifffahrt mit Hurtigruten Honningsvag – Oksfjord
  • inkl. Frühstück und Mittagessen an Bord (€ 145 inkl.)
  • Alle Norwegischen Fährüberfahrten
  • Alle Hotels der gehobenen Mittelklasse ***/**** Kategorie, mit DU/WC
  • 10x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 10x Abendessen Menü oder Buffet
  • Eintritte: Nordkaphalle und Plateau + Zertifikat
  • Schiffreise Oslo – Kiel MS Color Line, 2 Bett Kabinen
  • 1x Skandinavisches Dinnerbuffet an Bord
  • 1x Frühstücksbuffet an Bord
  • Reiserücktrittversicherung inkl.

  • MÖGLICHKEIT:
  • Haustürabholung auf Anfrage (Aufpreis)

Für die Übernachtung an Bord empfehlen wir die Mitnahme eines kleinen, separaten Gepäckstücks.

16.08.2023 - 27.08.2023 | 12 Tage
Norwegen Rundreise
  • Preis p.P. Doppelzimmer / Kabine
    2780 €
  • Preis p.P. Einzelzimmer / Kabine
    3330 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Postschifffahrt Hurtigruten
    -145 €
  • Flughafentransfer nach München
    49 €
  • Doppelkabine außen
    90 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk