Buchung - Service & Information
+49 8361 444 Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr

Reisefinder

 
von 26 bis 1460

Kamelienblüte in der Toskana - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
03.04.2024 - 07.04.2024
Preis:
ab 399 € p.P.

Malerisches Frühlingserwachen
Die Kamelien in den Hügeln von Lucca gehören zu den ältesten in Europa. Zur Blütezeit des Baumes im März/April wird in Sant’Andrea di Compito die größte italienische Kamelienausstellung abgehalten. Sie spazieren entlang des Kamelienweges und können die Blütenpracht bestaunen.

Tag 1 – Anreise
Anreise durch die Schweiz – vorbei an Mailand und Parma nach Marina di Pietrasanta. Persönliche Begrüßung mit Hotel- und Programmvorstellung bei einem Willkommensdrink durch unsere Chefreiseleitung. Anschließend Abendessen mit Salat- & Vorspeisenbuffet und 3-Gänge Menü.

2.-4. Tag: Aufenthalt an der Versiliaküste
Zur freien Verfügung in Marina di Pietrasanta. Bummeln Sie an der Strandpromenade und genießen Sie ein paar freie Tage am Meer. Interessante Ausflüge, die Sie einzeln oder mit Preisvorteil im Paket buchen können, bieten wir Ihnen vor Ort an.

a.) Pisa mit Platz der Wunder & Montecarlo mit großer Weinprobe
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet, Fahrt nach Pisa, wo wir den majestätischen Platz der Wunder besichtigen mit dem berühmten Schiefen Turm von Pisa. Fotostopp und Zeit zur freien Verführung. Danach geht es ins Hinterland von Lucca. Bei einem Weinbauer in einem typischen toskanischen Landgut kehren wir ein und bekommen auch eine Führung des Weinkellers. Anschließend verkosten wir verschiedene Weinen der Region mit reichhaltigem Imbiss inkl. warmem Nudelgericht.

b.) Lucca + Kamelienweg mit Villa Orsi und seinen blühenden Gärten
Abfahrt in eine der schönsten Städte der Toskana- Lucca. Bei einem Stadtspaziergang erkunden wir das historische Zentrum, mit seinen kleinen Gässchen, einzigartigen Palästen und Kirchen. Abfahrt nach Sant Andrea di Compito. Eine kurze Fahrt in das Hinterland von Lucca, wo sich die größte Kamelienausstellung von ganz Italien befindet. In ihrer ganzen Pracht blühen über 1500 verschiedene Sorten in den Farben weiß, rosa und rot. All das ist zu bewundern bei einem angenehmen Spaziergang durch die Olivenhaine und dem kleinen mittelalterlichen Steindorf Sant Andrea di Compito. Hier besuchen wir auch die Villa Orsini mit seinen wunderschönen blühenden Gärten.

c.) – Lari mit Pastafabrik und Viareggio
Lari ist ein kleines Dörfchen am Hügel, im wunderschönen Hinterland der Toskana. Man meint, die Zeit sei stehen geblieben - kleine Häuser aus Stein, davor blühende Blumen in den Terrakottatöpfen. Aber das ist nicht das Besondere an Lari… dieses kleine Städtchen hat es geschafft weltberühmt zu werden! Und das ist nicht übertrieben - Die Familie Martelli ist ein Familienbetrieb und ist der kleinste und vielleicht auch beste Nudelhersteller der Welt. Wir schauen uns an, wie die berühmte Pasta hergestellt, händisch verpackt und bis ans andere Ende der Welt geliefert wird. Auf der Rückfahrt machen wir einen kleinen Stopp in Viareggio mit seinem Seebad aus der Jahrhundertwende, seine Jugendstilvillen und das berühmte Café Margherita.

Tag 5 – Abreise
Nach dem Frühstück heißt es “Arrivederci bella Italia”.

  • Fahrt im Greis Komfort-Reisebus
  • Begrüßung und Betreuung durch unsere Chefreiseleitung
  • 4 x Übern. im 4* Hotel in der 1.Strandreihe Marina di Pietrasanta,
  • alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Klimaanlage, TV
  • Welcome Drink
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl, großes Salat- und Vorspeisenbuffet
  • 1 typ. toskanisches Abendessen

03.04.2024 - 07.04.2024 | 5 Tage
****Hotel
  • Preis p. P. DZ
    399 €
  • Preis p.P. EZ
    491 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Pisa, Montecarlo
    50 €
  • Lucca und blühende Gärten
    50 €
  • Lari und Viareggio
    45 €
  • Ausflugspaket (a. - c.)
    130 €
  • Singleplatz
    125 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk